SEARCH MENU CLOSE
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien
Close Image
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien
Medikamente

Ovitrelle

24.6.2022 · 1 min Lesung

Wofür wird Ovitrelle verwendet?

Ovitrelle ist ein Medikament für Frauen, bei denen die Eierstöcke stimulierte wurden. Es gibt den Anstoß für die letzte Follikelreifung und die anschließende Luteinisierung.

Wie wird Ovitrelle angewendet?

Ovitrelle wird immer abends subkutan im Unterbauchbereich gespritzt. Die genaue Verabreichungszeit dieses Medikaments sowie die Dosierung sind dem Stimulationsprotokoll, das Sie in unserer Klinik erhalten haben, zu entnehmen. Die Verabreichungszeit ist genau einzuhalten!

Vor der Injektion die Hände waschen, die Spritze mit dem Medikament vorbereiten und das Medikament im Bereich um den Bauchnabel verabreichen. Die Einstichstelle danach mit einem Desinfektionstupfer reinigen und für die nächste Injektion eine andere Stelle auswählen. Da das Medikament Ovitrelle subkutan zu verabreichen ist, empfehlen wir, die Haut am Bauch zusammenzudrücken, sodass eine kleine „Bauchfalte“ entsteht, in die sie die Nadel in einem Winkel von 90 Grad einstechen können. Sobald der Inhalt geleert ist, die benutzte Spritze wegwerfen und für die nächste Injektion stets eine neue Nadel verwenden.

Wie wird Ovitrelle gelagert?

Ovitrelle ist vor Temperaturen über 25 °C sowie vor Licht und Frost zu schützen. Daher das Medikament am besten in der Kühlschranktür in Originalverpackung lagern.

Was sind mögliche Nebenwirkungen von Ovitrelle?

Ovitrelle gehört zu den Arzneimitteln, die sehr gut vertragen werden, wenn Sie auch einige Nebenwirkungen spüren können – am häufigsten handelt es sich dabei um Kopfschmerzen, Empfindlichkeit oder Blutergüsse an der Einstichstelle, Bauch- bzw. Unterbauchschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit.

Mehr lesen

Andere Artikel

Vorteile und Einsatz von EmbryoGlue bei IVF: Höhere Erfolgschancen thumbnail 2 min Lesung · Artikel

Vorteile und Einsatz von EmbryoGlue bei IVF: Höhere Erfolgschancen

In unserer Klinik wird EmbryoGlue neben anderen unterstützenden Methoden vor allem deshalb eingesetzt, weil es die Chancen auf eine erfolgreiche Anheftung der Embryonen und damit die Gesamterfolgsrate der IVF-Zyklen für unsere Kunden erhöht.

Die Ursachen für weibliche Unfruchtbarkeit sind vielfältig. Erkennen Sie sie rechtzeitig! thumbnail 4 min Lesung · Artikel

Die Ursachen für weibliche Unfruchtbarkeit sind vielfältig. Erkennen Sie sie rechtzeitig!

Der Versuch, eine Familie zu gründen, kann eine der schönsten Partnerschaftsangelegenheiten sein. Wenn es jedoch nicht gut läuft, die Zeit knapp wird, sich die quälenden Fragen aus dem Umfeld häufen und der Schwangerschaftstest Monat für Monat negativ ist, kann die Freude zu einer stressigen Angelegenheit werden. Was alles kann weibliche Unfruchtbarkeit verursachen? Was sind die häufigsten Ursachen und wie kann man sie frühzeitig erkennen?

Unfruchtbarkeit: Zehn Fragen und Antworten, die Sie nicht stellen wollten thumbnail 4 min Lesung · Artikel

Unfruchtbarkeit: Zehn Fragen und Antworten, die Sie nicht stellen wollten

Jedes fünfte Paar in der Tschechischen Republik hat mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen. Obwohl dies ein recht häufiges Problem ist, gibt es viele Mythen und Unklarheiten rund um dieses Thema. Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Schwangerschaft, wann ist der optimale Zeitpunkt für einen Kinderwunsch und welche Risikofaktoren gefährden die Fruchtbarkeit? Wir kennen die Antwort auf diese und andere Fragen!

VEREINBAREN SIE IHRE ERSTBERATUNG

Unternehmen Sie den ersten Schritt zur Behandlung der Unfruchtbarkeit

Contact Icon
ERSTBERATUNG GRATIS Kontaktieren Sie uns Wir melden uns spätestens am nächsten Werktag
Help Line Lady
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien +420 257 225 751 Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 8 und 16.00 Uhr