SEARCH MENU CLOSE
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien
Close Image
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien
Feststellung der Unfruchtbarkeit Untersuchung der Unfruchtbarkeit seitens des Mannes HERO IMAGE Untersuchung der Unfruchtbarkeit seitens des Mannes HERO IMAGE
Feststellung der Unfruchtbarkeit

Untersuchung der Unfruchtbarkeit seitens des Mannes

Es gibt zahlreiche Ursachen, warum es vielen Paaren nicht gelingt, ein Kind zu bekommen und bei jedem kann der Grund ein anderer sein. Unsere Fachärzte für assistierte Reproduktion helfen Ihnen dabei herauszufinden, warum dies gerade bei Ihnen der Fall ist und empfehlen eine geeignete Behandlungsmethode.

Diagnostik der Unfruchtbarkeit beim Mann

Es kann mehrere Gründe dafür geben, weshalb es einigen Paaren nicht gelingt, schwanger zu werden. Bei Männern können die Ursache unzureichend aktive Spermien oder eine niedrige Spermienzahl sein. Anhand eines Spermiogramms werden wir die möglichen Ursachen Ihrer Unfruchtbarkeit aufdecken und geeignete weitere Untersuchungen empfehlen.

Anamnese - Single item ICON

Anamnese

Vor jeder Untersuchung gehen wir mit Ihnen Ihre Krankengeschichte durch, damit wir das richtige Untersuchungs- und Behandlungsverfahren empfehlen können. Wir werden Sie nach schwerwiegenderen Krankheiten, Allergien, Operationen, nach der Einnahme von Medikamenten, Verletzungen oder Schmerzen im Bereich der Hoden fragen. Aus Ihrer Anamnese können wir auf die Ursache Ihrer Unfruchtbarkeit schließen.

Spermiogramm - Single item ICON

Spermiogramm

Die Grunduntersuchung bei Männern ist die Erstellung eines Spermiogramms. Eine unzureichende Menge an Ejakulat, niedrige Spermienzahl oder deren mangelnde Mobilität sind häufige Ursachen für eine Unfruchtbarkeit bei Männern. Das Spermiogramm deckt die wahre Ursache der Unfruchtbarkeit beim Mann auf.

Mehr über das Spermiogramm

Spermakultur-Untersuchung - Single item ICON

Spermakultur-Untersuchung

Bei einigen Männern können Infektionskrankheiten der männlichen Geschlechtsorgane auftreten. Infektionskrankheiten wirken sich häufig negativ auf die Fruchtbarkeit und Qualität der Spermien aus. Die Untersuchung der Ejakulatkultur ist behilflich dabei, das Bestehen solcher Infektionskrankheiten festzustellen oder auszuschließen.

Andrologische Untersuchung - Single item ICON

Andrologische Untersuchung

Die Andrologie befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von Störungen und Krankheiten der männlichen Fortpflanzungsorgane, sowie des Ausscheidungssystems und der Genitalien. Ziel ist es, Erkrankungen des Nebenhodens, des Hodens oder der Prostata als Hauptursache für Unfruchtbarkeit auszuschließen. Im Falle eines positiven Befundes arrangieren wir, dass sie in einer mit uns kooperierenden Einrichtung bestens betreut werden.

Genetische Untersuchung - Single item ICON

Genetische Untersuchung

Genetische Untersuchungen eignen sich besonders für Paare, in deren Familien eine genetisch bedingte Erkrankung aufgetreten ist. Dieser Test kann jedoch auch mögliche Veranlagungen für genetische Störungen aufdecken, die sich noch nicht bemerkbar gemacht haben.

Die Untersuchung beginnt mit einem Gespräch mit einem Genetiker, der mit Ihnen Ihre persönliche Krankengeschichte und die Ihrer Familie durchgeht. Es folgt eine Blutentnahme zur Bestimmung des Karyotyps und eine Chromosomenuntersuchung. Auf der Grundlage der Ergebnisse werden wir dann die am besten geeignete Behandlungsmethode empfehlen.

Hormonuntersuchung - Single item ICON

Hormonuntersuchung

Hormonelle Störungen sind sehr selten die Ursache für eine Unfruchtbarkeit bei Männern. Ob eine Hormonuntersuchung bei Ihnen angebracht ist, werden wir anhand von Blutuntersuchungen herausfinden.

SIE KÖNNEN NICHT SCHWANGER WERDEN?

Vereinbaren Sie eine Beratung bei uns und wir finden einen Weg, wie wir Ihnen helfen können

Contact Icon
ERSTBERATUNG GRATIS Kontaktieren Sie uns Wir melden uns spätestens am nächsten Werktag
Help Line Lady
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien +420 257 225 751 Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 8 und 16.30 Uhr
Kontaktieren Sie uns