SEARCH MENU CLOSE
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien
Close Image
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien
Häufige Fragen

Welche Risiken bestehen im Zusammenhang mit einer künstlichen Befruchtung?

Die Risiken im Zusammenhang mit einer IVF sind minimal. Eine der seltenen Komplikationen einer hormonellen Behandlung ist die Überstimulation (OOHS), bei der sich die Eierstöcke vergrößern. Die Überstimulation äußert sich hauptsächlich in Schmerzen im Unterleib. Vereinzelt kann sich Flüssigkeit in der Bauchhöhle ansammeln. Die moderne Medizin kann die Symptome lindern und die Überstimulation lässt dann spontan nach. Eine Schwangerschaft nach künstlicher Befruchtung unterscheidet sich nicht von einer natürlichen Schwangerschaft und ist mit den gleichen Risiken (vorzeitige Wehen, Fehlgeburten usw.) verbunden.

VEREINBAREN SIE IHRE ERSTBERATUNG

Unternehmen Sie den ersten Schritt zur Behandlung der Unfruchtbarkeit

Contact Icon
ERSTBERATUNG GRATIS Kontaktieren Sie uns Wir melden uns spätestens am nächsten Werktag
Help Line Lady
Kinderwunschklinik Prag, Tschechien +420 257 225 751 Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 8 und 16.30 Uhr
Kontaktieren Sie uns